Vom Muster
zur Serie...
home English Deutsch

Multipoint Thermoelement

Mineralisolierte Ausführung, biegbar

Aufbau:

Thermoelement 10*NiCr-Ni, Typ "K", Grundwerte nach DIN EN 60584, Toleranzklasse 1, aufgebaut als mineralisolierte Mantelleitung von Durchmesser DMa=9.5mm aus 2.4816 (Inco 600), mit einer Wandstärke von min. 12% des Durchmessers. Gesamtlänge GL=9580mm, Messstellen auf der Mantelleitung mittels Schweißpunkt gekennzeichnet, Verlängerung mit angeschlossenen Einzellitzen 0.5qmm (AWG 20), Teflon isoliert, Litzenlänge KL=250mm, Farbcode der Litzen nach DIN IEC (grün + / weiß -), Kennzeichnung der Messstelle erfolgt mittels eines nummerierten Schrumpfschlauches, T.max.= 1200 Grad C. 

Besonderheit: Kabelübergangshülse im selben Durchmesser wie das Multipoint. 


Alle Thermoknoten sind isoliert verschweißt.

T.max. am Kabelausgang 250°C.
Auslegung für Druckstufe PN40.
Position der Meßpunkte frei wählbar

(Varianten hierzu siehe Arbeitsblatt).

Die Vorteile sind:

  • eine große Zeit- und Kostenersparnis bei Transport und Montage des Multipoints, da es z.B. für den Versand zum Ring gewickelt werden kann.
  • flexibel verlegbar
  • schnellere Ansprechzeit
  • geringere mechanische Anfälligkeit

Produkte:

Familie : Thermoelemente

Zugehörige Unterfamilie : Multipoint-Thermoelemente

Einsatzbereiche :

Beschaltungsarten: