Vom Muster
zur Serie...
home English Deutsch

Magnet-Oberflächen-Thermoelement mit Kabel

Ausführung mit Oberflächen-Anpressfeder und angeschlossener Ausgleichsleitung

Aufbau:

Thermopaare 1 x Typ “J“, “K“ und “N“, Grundwerte nach DIN EN 60584, Toleranzklasse 1 oder 2,
Typ “L“ nach DIN 43710, Toleranzklasse 2,
kontaktiert auf ein Wärmeaufnahmeblech (Ronde) von ca. 8mm Durchmesser aus Kupfer,
federnd und durch Stellring einstellbar, Federmimik gelagert in einem kräftigen U-Magnet mit 9kg Zugkraft mit den Maßen BxLxH= 30x20x20mm und Schenkelbreite 7.5mm,
angeschlossene Knickschutzfeder mit 40mm Länge,
anschließende Thermoleitung 2x0.22qmm Querschnitt,
einzeln und gemeinsam Silikon isoliert, Kabellängen sind individuell wählbar.

Auf Wunsch kann die Thermoleitung am Leitungsende mit Thermo-Stecker oder Lemosa-Stecker (Kupplung) konfektioniert werden; Typenzusatz (S).
(Varianten hierzu siehe Arbeitsblatt:)

Auslegung Thermoelemente:
max. Temperaturen nach DIN für Werkstoffe:
Silikon-Leitung      180°C              U-Magnet 80°C
Teflon-Leitung      240°C              (Bedingt durch den Haftkraftverlust unter
Glasseide-Leitung 400°C              erhöhtem Temperatureinfluß)

Temperaturen sind nach DIN oder Hinweisen in den technischen Datenblättern zu beachten.
Für ein sehr schnelles Ansprechverhalten ist das Element bodenkontaktiert bzw. bodenverschweißt. Für Sonderausführungen fragen Sie unseren technischen Kundendienst.

Produkte:

Familie : Thermoelemente

Zugehörige Unterfamilie : Magnet-Oberflächen-Thermoelement mit Kabel

Einsatzbereiche :

Beschaltungsarten: