Vom Muster
zur Serie...
home English Deutsch

Datenschutzhinweise


I. Allgemeines

Die Nutzung dieser Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Aufruf der einzelnen Seiten werden lediglich Zugriffsdaten (z.B. Browser-Typ und Zugriffszeit) an unsere Server übermittelt. Diese Zugriffsdaten enthalten keinerlei Daten mit Personenbezug und lassen auch in sonstiger Weise keine Rückschlüsse auf eine identifizierbare Person zu. Insbesondere werden durch die Zugriffsdaten keine Nutzungsprofile erstellt. Sie dienen lediglich der statistischen Auswertung und Optimierung der Nutzung unserer Webseite.
 

II. Nutzung personenbezogener Daten

Die Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur, wenn sie uns diese freiwillig mitteilen. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung oder Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.


Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten für eine weitere Verwendung gesperrt bzw. gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw. handelsrechtliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben.

 

III. Weitergabe personenbezogener Daten

Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ohne ausdrückliche separate Einwilligung nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund gerichtlicher Entscheidung oder von Gesetzes wegen verpflichtet sind.

 

IV. Kontakt- und Anfrageformular

Wenn Sie für die Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen das Kontaktformular nutzen, werden personenbezogene Daten nur im Umfang der von Ihnen gemachten Angaben erhoben. Ihre Daten, wie Name und E-Mail-Adresse nutzen wir lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Eine Erhebung, Speicherung und weitere Verarbeitung durch unser Unternehmen über die Abwicklung Ihrer Anfragen hinaus erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne Ihre Zustimmung statt.

 

V. Auskunft, Änderung und Widerruf

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Sie können auch der Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. In all diesen Fällen richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich, per Fax oder E-Mail an:

KMP - Krick Messtechnik & Partner GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 6a
D-63505 Langenselbold
Tel. +49 (0)6184 / 9239-0
E-Mail: datenschutz@kmp-online.de

 

VI. Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wir verwenden auf unserem Internetauftritt keine Cookies.

 


Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat. Dieser Aufforderung kommen wir hiermit nach und verzichten auf den individuellen schriftlichen Antrag Ihrerseits.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:
KMP - Krick Messtechnik & Partner GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 6a
63505 Langenselbold
Telefon: +49(0)6184-9239-0

2. Geschäftsführer:
Herbert Krick
Jürgen Hofmann

Pers. haftender Gesellschafter: KMP Verwaltungs-GmbH

3. Datenschutzbeauftragter
Matthias Diehl

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Die KMP - Krick Messtechnik & Partner GmbH & Co. KG ist ein international präsentes Unternehmen, welches individuelle Lösungen im Gebiet der Temperatur-Messtechnik entwickelt und vertreibt. 
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der KMP - Krick Messtechnik & Partner GmbH & Co. KG zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen können die entsprechenden Daten gelöscht werden, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich, sowie auf Grund von gesetzlichen Erfordernissen notwendig sind.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten findet derzeit grundsätzlich nicht statt.